Beiträge von Limit

    Einsatzbefehl Operation Charon
    - für sofortige Freigabe, Kartenmaterial vertraulich -


    (Wie immer gilt bei allen IT-Dokumenten, dass eure Charakter nicht unbedingt Zugang dazu hat. Spielen könnt ihr natürlich trotzdem damit, denkt euch einfach nur eine gute Geschichte dazu aus.)

    Hallo zusammen,


    damit das Wiki zugänglicher wird, haben wir den Gast-Account deaktiviert und alle Bilder bei den Charakteren
    entfernt. Bis wir eine DSGVO-konforme Lösung haben, wird es leider so bleiben.


    Liebe Grüße
    Anne


    Mal ein paar Fragen zu den Dienstnummern. Das Wiki sagt unter dem Lemma belegte Dienstnummern: "Die Dienstnummern der Colonial Forces sind sechsstellig und werden nach einem nicht weiter bekannten Muster vergeben.". Ist das die einzige Vorgabe zu Dienstnummern?


    Die Dienstnummern sind sechsstellig, weil es die Serien Dog Tags so vorgeben, einen Sinn habe ich auch nach viermal sehen, nie gefunden ;)
    Viele Spieler haben sich ihre selbst ausgesucht, wer das nicht getan hat, hat sein OT-Geburtsdatum (TT.MM.JJ) zugewiesen bekommen, einfach
    aus der schieren Not heraus. Für NSC habe ich irgendwann einen Zahlengenerator verwendet.

    Als unterm Strich lässt sich sagen - es ist alles willkürlich.


    Zitat


    Kann es mehr als eine führende Null geben? Also etwa "000001"?


    Nein, kann es nicht. Es sind auch keine fortlaufenden Nummern und findet auch bei 999 999 kein Ende. Wir haben 6 hoch 6 Kombinationsmöglichkeiten, also eine
    ganze Menge Möglichkeiten.
    . Denkfehler. Und wieder einmal hat das Costume Department von BSG versagt ;)


    Zitat


    Wenn ja: Kann eine Dienstnummer auch aus sechs Nullen bestehen?


    Siehe oben. Nein.


    Zitat


    Sind die "0815"-Dienstnummern (es sind die Nrn. 0815013 vergeben) reserviert? Etwa für NSC oder so?


    Ja, die sind an NSC bzw. Zweitcharaktere vergeben. Der Grund der Benamung ist aber ein anderer. Vielleicht findet, dass jemand mal IT heraus. Mr. Bent, your play ;)


    Zitat


    Hintergrund der Frage: Meine aktuelle Fingerübung ist ein kleiner Dienstnummern-Generator. Quellcode auf Anfrage. ;)


    Go ahead :)


    Liebe Grüße
    Anne

    TC Sound of Silence


    Tag 46 - 47


    Was bisher geschah


    Die Iason hat einen Weg durch den Veil of Hades gefunden. Am Ende des Pfades findet die Crew einen Planeten, doch er ist von Cylonen okkupiert. Die Letters (Sato, Zoe und Maxwell) bieten der Expeditionstruppe an, dass die Menschen dort siedeln können, wenn sie sich den Cylonen unterwerfen. Das Angebot wird abgelehnt. Es kommt zu einer Schlacht mit zwei Basestar, auch die Truppen von Omega, ein Letter vor der auch die anderen Cylonen Angst haben, ziehen ins Feld.


    In der Flotte gibt es Unruhen. Die Osirisflotte steht immer noch unter Quarantäne. Die neue Regierung von Präsident Bajar konsolidiert sich. Erste Maßnahmen zur inneren Sicherheit treten in Kraft, wie z.B. die Unterbrechung des zivilen Flugverkehrs zwischen den Schiffen. Die Minuteman treten immer häufiger auf, werden verboten und von der Polizei verfolgt.
    Auf der anderen Seiten gibt es einige Stimmen, die der neuen Regierung skeptisch gegenüber stehen. Sie wollen die Situation nutzen, eine neue Gesellschaft aufzubauen, während Andere erst einmal den Krieg bzw. Flucht abwarten wollen. Weitere Stimmen bezweifeln die Verstrickung Demeters in die Machenschaften rund um Bajars Verschwinden.


    Das Halatha-Problem ist nach wie vor ungelöst. Es könnten sich immer noch Angehörige des Syndikats in der Flotte verstecken. Gerüchte machen die Runde, dass Menschen verschwinden, die zu viele Fragen stellen.


    Die Seuche greift immer noch um sich, es soll auch schon erste Tote gegeben haben. Reihenweise verweigern Sagittarier die Behandlung, sie werden teilweise von den anderen Leuten isoliert oder isolieren sich selbst.


    Gesichert sind weitere Erkenntnisse über den Feind. Es gibt unter den Cylonen Numbersund Letters. Es gibt eine dritte Fraktion namens Omega. Alle drei Fraktionen scheinen in unterschiedlichen, teils feindlichen Beziehungen zu stehen.


    Stimmen strenger Gläubiger werden lauter, dass die Artefakte von Mudhole endlich Priestern zu übergeben sind.


    Tag 48


    Die Iason befindet sich wieder am Rande des Tunnels. President Bajar ist von Bord gegangen, die Sapphire ist fort. Es gab kleinere Versorgungsflüge zwischen Acheron und Iason. Major Rawhide ist mit einer kleinen Rotte Raptor zu einer Aufklärungsmission aufgebrochen.

    Hallo zusammen,


    es kam die Idee auf einen Workshop im Vorfeld des Cons zu machen, bei dem grundlegende Spielelemente vermittelt werden.
    In Frage käme der Mittwochnachmittag/Abend vor dem TC 13, der 24.10.2018, da bis dann alle Teilnehmer vor Ort sein sollten,
    denn wir am Donnerstag um 08:15 Uhr IT.


    Inhalte des Workshops könnte sein:
    - Dienstspiel (Wie funktioniert Militärdarstellung im LARP-Kontext?)
    - Simulation vs Rollenspiel (Wann töten zu viele Regeln rollenspielerische Darstellung?)
    - Storytelling Mechanismen im einem Military Scifi-Setting (Wieviel Realismus verträgt ein Rollenspiel?)


    Maximal Dauer wären drei Stunden (inkl zwei Pausen).
    Zu jedem Thema gibt es ein wenig Theorie und ein paar praktische Übungen.
    Ort: in der Messe


    Weitere Themen können vorgeschlagen werden :)


    Liebe Grüße
    Anne


    PS: Die Teilnahme ist natürlich freiwillig.

    Twelve Colonies 13 - Bitter Sweet Symphopny


    Rahmendaten


    Datum: 25. - 28.10.2018 (+ Aufbautag 24.10.)
    Veranstaltungsort: Area E, Erndtebrück
    Unterbringung: Haus
    Verpflegung: dem Setting angepasste Vollverpflegung
    Teilnehmerzahl: max. 60 Teilnehmer
    Anmeldeschluss: 01.09.2018


    All these things at once and many more,
    not because it wishes harm, because it likes
    violent vibrations to change constantly.


    Ich erinnere mich an meinen Tod. An diese seltsame Abwesenheit von Emotion im Gesicht meines Mörders. Am Ende hat es sie nur eine Kugel gekostet. Ich bin gestorben, ohne die Sterne noch einmal gesehen zu haben. Seltsam, dass es das ist, was mich traurig macht.


    Ich erinnere mich daran, dass ich einmal dachte ewig zu leben. Dass der Tod nur andere trifft. Er war so weit weg. Mein Leben hat doch gerade erst angefangen. Ich habe so viele Dinge nicht erlebt, nicht gesehen, nicht gefühlt. Mein Herz wird schwer. Meine Gedanke düster. Ich spüre die Wut in mir aufsteigen. Mein Tod ist so sinnlos. Was hat er meinem Mörder gegeben? Einen kurzen Moment der Genugtuung? Der Lust? Der Macht? Warum töten wir? Warum ist ein Leben zu nehmen so viel einfacher, als eines zu geben?


    Ich habe noch den Geruch von Blut in meiner Nase. Das klebrige Gefühl an den Finger. Die Übelkeit kehrt zurück. Es macht mich wütend. Selbst dabei haben sie gelogen. Nichts endet mit dem Tod. Gar nichts. Es geht immer nur weiter. Als wären wir der Gnade des Vergessens nicht wert.


    Ich will schreien und öffne den Mund. Ich öffne die Augen und bin umgeben von Licht. Jetzt erst merke ich den Schleim auf meiner Haut und die Kälte um mich herum. Ich sehe in mein Gesicht und es lächelt mich an. Ich schreie wieder.


    Und dann begreife ich. Der Tod ist erst der Anfang.

    Der MISSION BLACK HOLE e.V. lädt Dich zum dritten Ambiente-Treffen der Twelve Colonies Reihe ein.

    ALLGEMEINE INFOS ZUR CON:


    Datum: 06. - 08.04.2018
    Veranstaltungsort: Erndtebrück
    Unterbringung: Haus / eigene Betten
    Verpflegung: dem Setting angepasste Teilverpflegung
    Teilnehmerzahl: 30
    Anmeldeschluss: 01.03.2018


    Sound of Silence ist eine reine Ambiente-Veranstaltung im Rahmen der Twelve Colonies Reihe.
    Die Con dient dazu Charakterspiel, privaten Plots und anderen Dingen in dieser Richtung Raum und Zeit zu geben.
    Der Ambiente-Con dient nicht dazu den Haupthandlungsstrang des Plots voranzutreiben.
    Deshalb planen weder Orga noch SIM Plot.


    Wie steht es denn mit oliv-grünen Strickpullovern? Akzeptabel, weil wärmend und halt sinnvoll oder verpönt, weil far from screen-accurate?
    (Klar, unter dem Overall sieht man das nicht. Aber man hat ja auch nicht ständig nen Overall an, schätze ich ;)


    Völlig okay :)


    Tipp: Kauf Dir weiße Tanktops und hau die mit https://www.amazon.de/Simplico…&keywords=simplicol+braun in die Waschmaschine zum Färben.


    Danke für den Tip. Aber: Gibt das nicht auffällige Nähte? Die sind doch meistens aus dem Fell von Polyester-Tierchen gemacht und lassen sich doch nicht färben. Oder bin ich da schief gewickelt?


    Alternative oben -> ist nur leider leicht tailliert. Kann aber auch Männern passen.
    Alternative unten
    Alternative Alternative

    Der Trend geht zum Selbstzitat:



    1) Es dürfen keine echten Orden und Ehrenzeichen verwendet werden! Es ist mehr als grob geschmacklos einen Orden für Spielzwecke zu verwenden, der im echten Leben unter Umständen erworben wurde, die wir uns (bis auf Ausnahmen) nicht einmal im entferntesten vorstellen wollen oder können.
    Name von Orden die allg. verwendbar sein könnten sind erlaubt, wie z.B. Distinguished Flying Cross bzw. Medal". Was nicht geht sind Namen wie "Medal of Honor" oder "Purple Heart".


    Diese beiden Orden sind sternförmig und silberfarbend bzw. goldfarbend, ergo heißen sie Silver Star und Gold Star. Es besteht keine Notwendigkeit einer Änderung.