Beiträge von Patrick

    Ich zitiere mal Andreas Facebook Posting zur Auswertung 😊


    Zitat

    Da es Nachfragen zur Auswertung gab, hier ein paar Zusatzinfos:


    1. Gruppen- statt Individualauswertung
    Ich schaue mir nicht die Antworten einer Person an (was hat A bei Frage 1, 2 und 3 geantwortet) sondern gebündelte Antworten zu einzelnen Fragen (Frage 1 hat 3,4 Durchschnittspunkte bekommen). Ersteres bringt keine Erkenntnis und raubt nur unglablich viel Zeit, zweiteres ist das Standardverfahren und ich kann hier auch keine Rückschlüsse auf einzelne Personen ziehen. Zu sagen "Oh, hier wurde dem Essen eine 2 gegeben, dass kann nur Fabbel gewesen sein" ohne andere Fragen zu kennen, grenzt an Wahrsagerei :-D


    2. Auswertung getrennt nach Zuständigkeit
    Ein Zivil-Spieler gibt an, viel mehr Action zu wollen (5), ein Marine-Spieler möchte dafür mehr Ruhepausen (1). Wenn ich jetzt die Frage auswerte, bekomme ich einen Mittelwert von 3 und denke jo, alles super, alle zufrieden - natürlich nicht :-D SPSS, das schicke Programm das ich zur Auswertung nutze, kann mir die Daten getrennt nach der bespielten Fraktion ausgeben. Dann sehe ich, dass der Zivilist mehr und der Marine weniger Action möchte und kann diese Erkenntnis an die SIM weitergeben. Deshalb ist es auch ungemein wichtig, am Ende des Fragebogens die Angaben zur Person auszufüllen! Wäre ja schwachsinnig wenn ich als Zivilspieler darüber entscheide, ob die Marines mehr Drill möchten oder nicht :-D

    Wir stehen natürlich genau zwischen diesen beiden Aussagen und habe auch beide in unserem Hinterkopf.


    Das Problem mit der Erwartungshaltung ist ein sehr großes. Wenn wir die Ergebenisse veröffentlichen kann daraus ein falsches Bild entstehen und der Leistungsdruck auf die SIM nimmt noch weiter zu. Wir wollen wie schon angesprochen Spaß haben dabei Cons für euch zu machen und die letzte male endeten meistens darin das wir danach ein paar Wochen Wellnes Urlaub nötig gehabt hätten .


    Ein Problem mit dem wir z.b. zu Kämpfen haben ist das die erwartungshaltung der Stammspieler immer weiter steigt weil der Status Quo ihnen nicht mehr genügt, das jedoch ab einem gewissen Punkt eine steigerung immer aufwändiger und schwerer wird geht dabei gerne unter, den alleine den Status Quo zu halten bindet knapp 90 % unserer Ressourcen. Hier soll uns die Umfrage helfen einen schwerpunkt zu bilden mit dem wir die letzten 10 % besser verteilen könnnen. Werden wir es jemals allen recht machen können? Natürlich nicht, aber die hoffnung bleibt es eben so gut wie möglich zu machen.


    Natürlich wird die Umfrage konsequenzen haben und natürlich werden wir das Fazit der Umfrage bekannt geben (insbesondere wenn es stellenweise markante änderungswünsche geben sollte). Soviel sei gesagt: die Rohdaten selbst werden wir nicht veröffentlichen (alleine weil es wie Christian schon angedeutet hat für jemanden der das wirklich möchte vermutlich möglich wäre die Anonymität zu untergraben wenn man die Zeit und Nerven hat sich durch die Datensätze zu graben) . Die von Andrea interpretierten (also alle Antworten auf die jeweilige Frage runtergebrochen ohne einen zusammenhang zu anderen Fragen die keine Filterfragen sind) Daten zu veröffentlich wäre möglich. Das haben wir aber ganz schlicht und einfach noch nicht entschieden. Das hängt auch nicht am Ergebnis ab, sondern das müssen wir schlicht einfach nochmal im Team in ruhe besprechen. Wir wollten aber die Umfrage starten damit wir hoffentlich schon erste Erkenntnisse daraus für das nächste große TC übernehmen können. :-)


    Zur Frage der nutzung:
    Nein, die Umfrage dient allein TC Intern der SIM/Orga als Meinungsbild zur verbesserung der Con. Hätte es einen Universitären nutzen seitens Andrea gegeben, so hätten wir das öffentlich gemacht. Wir nutzen nur die Mittel welche ihr seitens der JGU zur verfügung stehen, daher das Impressum.

    Die Frage mit der CIC Führung bezieht sich nicht auf die Führung als Charakter des CICs, sondern einfach auf den Spielbereich Führung des Schiffes. Also alles was mit Wachoffizieren, TO, XO und so etwas zu tun hat und wie jenes nach Außen wirkt. Wir haben quasi nur die zwei geteilt, also in Operator und Führungscharaktere ähnlich wie bei den Deckhands und den Piloten weil es doch völlig verschiedene Spielarten sind. Ich hoffe es wird klar was ich meine xD.


    Zur Auswertung und Anonym. Es ist offen am Ende etwas anzugeben, aber die Auswertung wird nicht von der SIM gemacht sondern von Andrea. Wir untersuchen immer nur die Antworten auf eine Frage in Gruppenvergleichen. Wir werten in keinem Fall einen einzelnen Fragebogen aus da das unverhältnismäßig viel aufwand ohne einen Nutzen wäre. Bei genauren Fragen zur Auswertung einfach Andrea auf FB anschreiben, sie hat das ja studiert und ich habe grade nicht verstanden was sie mir erklärt hat xD.


    Außenmissionen sind tatsächlich nicht abgedeckt. Hätten wir tun können, der fehler geht auf meine Kappe. Aber zu dem Theme möchte ich in Zukunft eh nochmal eine seperate diskussion anregen.


    Zitat

    1.) Frage 14, militärisches Protokoll: Ist damit solche großen Geschichten wie Antreten im Hangar oder Ehrengarde gemeint? Oder schließt das das gesamte militärische Alltagsverhalten mit ein?


    Grundsätzlich


    Zitat

    2.) Frage 14: Ich weiß was Disziplin und was Hierarchie ist. Dennoch kann ich damit bzgl Spiel nicht viel anfangen... heißt mehr Hierarchie, dass die Offiziere mehr den Boss raushängen lassen sollen und mehr Disziplin dass sie einen mehr anscheißen sollen? Oder in was für eine Richtung kann hier ein "mehr" gehen?


    Hierachie heißt das man weniger verbrüderung Abends in der Bar hat, generell etwas strenger untereinader ist, aber immer noch im realistischen Rahmen (also Senior NCO und Offiziere sind durchaus noch befreundet, aber halt Mannschaften und Offiziere wäre dann strenger getrennt)


    Disziplin wäre eben mehr auf Korrekte Anzüge, saubere Spind und Abteilungen und ähnliches. Eben nichts hängen lassen.


    Zitat

    3.) Frage 27, mehr IT-Konsequenzen vs individueller Spielspaß: Meint das realistisch vs. cineastisch? Davon abgesehen kann mehr IT-Konsequenz durchaus auch mehr individueller Spielspaß bedeuten (kommt immer auf den Spieler drauf an).


    Was du sagst: Realismus vs. cineastisch. Einige Charaktere wären auf der Iason absolut untragbar, aus Spielerischen aspekten lassen wir das natürlich zu. IT-Konsequenzen gibt es ja meistens, sie sind zurzeit nur mit einem stärkeren Focus auf Spiel und Charaktererhalt und weniger auf Realistischem Ergebnis.



    Vielen dank für eure Teilnahme und Anmerkungen :-)

    Liebe Bürgerinnen und Bürger der Zwölf Kolonien, liebe Cylonen,
    wir brauchen eure Mitarbeit! Seit Jahren entwickelt sich Twelve Colonies weiter und wir möchten die Gelegenheit nutzen, ein möglichst ganzheitliches Feedback zur Conreihe einzufangen. Wenn wir als Sim mehr über eure Wünsche und Eindrücke wissen, gibt uns das neue Möglichkeiten, noch bessere Cons für alle zu veranstalten - auch wenn wir sicher nicht jeden Wunsch umsetzen können, haben wir dann zumindest einen Überblick über Konsens in der Spielerschaft. Einfach auf den Link klicken, an der Umfrage teilnehmen und am Gesamtprojekt Twelve Colonies mitwirken :-)


    http://www.soscisurvey.de/TwelveColonies2018/

    Hallo,


    hier die ersten Bilder vom TC 10 von CRAP Gardner, weitere kommen noch.


    https://www.dropbox.com/sh/09o…a5kXdvMp6j49gN7fFl2a?dl=0


    und die zweite Fuhre von Moni :-)


    https://www.dropbox.com/sh/oci…U6ZZUYOhqDd7YKq0BIJa?dl=0


    bitte nutzt diesen Thread für weiter Bilderlinks, ich versuche die dann anzuhängen an den ersten Post.


    Wer nicht auf Bildern zu sehen sein möchte, bitte melden, dann löschen wir die entsprechenden Bilder. So lange gillt wie immer, die Links bitte nicht Öffentlich machen.

    Liebes CIC Personal, jene die es werden möchten und jene die sich einfach dafür Interessieren. Wir würden uns heute Abend um 20 Uhr kurz im Teamspeak treffen um ein paar kleinigkeiten zu besprechen im Vorfeld der Con. Im anschluss kann es auch noch eine kleine Einweisung in LSP geben wer daran Bedarf und Interesse hat. Wer heute nicht kann, für den versuche ich einen Zweiten Termin zu finden :-).

    Als kleine Ergänzung von unsere Seite fals es da zu unklarheiten gekommen ist. Wir bitten bewusst mehrere Charakterideen einzureichen damit wir eine gewisse Auswahl haben. Wir versuchen natürlich die von euch bevorzugten zu nehmen. Möchten uns aber die möglichkeit Offen halten die Charaktere an das Setting und die anderen Charaktere anzupassen.

    Statemen der SIM


    es ist zwar schon eine Weile her, dennoch möchten wir hier noch einmal ein Statement abgeben weil damals vermutlich vieles Falsch gelaufen ist.


    1. Das Verschieben der Beiträge von Florian und Marcel war ein Fehler. Wir hatten den Hinweis erhalten, dass in der Diskussion der Rahmen der üblichen Netiquette verlassen worden sei. Diese Einschätzung war falsch. Wir hätten uns selbst von einem möglichen Netiquette-Verstoß überzeugen müssen und nicht ungeprüft Beiträge verschieben und damit eine Diskussion beenden dürfen, an der keiner der direkt Beteiligten etwas auszusetzen hatte. Über die Wortwahl und den Inhalt von Diskussionen kann man immer streiten. Sie sind Geschmackssache. Niemand muß daran teilnehmen oder sie lesen. Aber ein Verstoß gegen die Netiquette lag hier nicht vor.
    Wir entschuldigen uns bei Florian und Marcel für die entstandenen Unannehmlichkeiten.


    2. Die Beiträge anderer Forenmitglieder nach der Verschiebung von Florians und Marcels Beiträgen gingen dagegen über das hinaus, was wir unter einer (auch mal hitzigen) sachlichen Diskussion verstehen. Hier hätten wir tatsächlich darauf hinweisen müssen, dass die Netiquette nicht nur für einige, sondern für alle Forenmitglieder gilt. Das holen wir hiermit nach. Ergänzend möchten wir auch erwähnen das Kommunikation in Foren oft missverständlich läuft und man dort leichter Aussagen falsch verstehen kann.


    3. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir weder die Kapazitäten noch die Lust dazu haben, hier bei Diskussionsinhalten moderierend tätig zu werden. Zukünftig werden wir uns auf redaktionelle Moderation beschränken und nur noch bei wirklich direkten Beleidigungen o.ä. eingreifen. Wir sehen unsere Aufgabe als Orga bzw. Moderation nicht darin, als Schlichter bei Meinungsverschiedenheiten oder Geschmacksfragen zu fungieren, die nicht direkt das Spiel bzw. die Redaktion des Forums betreffen. Wer mit der Meinung oder der Wortwahl eines Mitspielers oder Forenmitglieds nicht zufrieden ist, der kläre dies zukünftig bitte direkt mit der betreffenden Person!


    Wenn hierzu noch sachlicher Diskussionsbedarf besteht, stehen wir einer Öffnung dieses Threads nicht im Weg. Dennoch haben wir, da wir dieses Thema zurzeit als abgeschlossen sehen den Thread vorerst geschlossen.

    Ich seh schon, wir brauchen mehr "suchbilder"...


    bis Rifkin Junior LT wird, dauert noch. Erstmal muss er fleißig lernen, dann erstmal in das Ensign Rudel^^