Beiträge von Solan

    Hey Jörg,


    Wie Fayn auch bin ich noch nicht so lange dabei und kenne dich, soweit ich weiß, nicht persönlich.


    Trotzdem auch von mir vielen Dank für deine Mühen, den Webspace hier, den du so lange am Laufen gehalten hast (insbesondere Dank dafür das auch zu tun, obwohl du schon nicht mehr gespielt hast).


    Good hunting.

    #superlatetotheparty und #captainobvious


    Ist es eventuell möglich, dass diese Umstellung auch irgendwie den Pfad zu den Rang-Icons zerschossen hat? Mir fällt nämlich auf, dass die Signaturen von - äh - einigen Leuten ziemlich kaputt sind. :)


    Oder liegt das Zeug gar nicht hier sondern wo völlig anderes? *blöd frag*

    Doc Stock: Ich wollte nur Miss Green besuchen.
    Yacovelli: Schulden sie ihr etwa auch was?!
    Green: Was denken sie, woher er den Stock hat? *unschuldig strahl*


    Made my day. *g*


    ***


    Skeens: Kennen sie dieses Spiel, Sir? Backgemenon!

    Hallo zusammen!


    In Facebook angedroht und schon umgesetzt. ;)


    Heute gibt es die TL;DR-Variante vorab: Ich hatte ein verdammt cooles Wochenende und huldige euch allen gar ewiglich. :D


    Und jetzt auch mit Worten und in lang:


    Trotz größter Anstrengungen der Cylonen, bin ich noch immer nicht verhungert. An dieser Stelle also Cait vielen Dank für die Verpflegung! Du siehst, ich habe sogar Tomaten überlebt und wurde satt! :D


    Mein persönliches Charakterziel für dieses Wochenende habe ich ohne eigenes Zutun erreicht, was mich sehr erfreut hat und mich zweitens dazu brachte, sehr schnell zu gehen, weil meine Augen sonst leider Sand im Getriebe haben. Ich hoffe Du weißt, dass du gemeint bist, Person! ;) Weiß schon, was ich dir nächstes Mal in die Hand drücke.


    Der gemeinhin als besonders aggressiv verschriene Fisch hat es in die Höhle diverser Löwen geschafft und auch das überlebt! Auch hierfür vielen Dank an die unerwarteten Vegetarier unter euch.


    Etwas ernster: Nach meiner ersten Con mit euch, dem TC11, war ich unglaublich beeindruckt davon, wie sehr die Leute in ihren Charakteren sind, wie weit sie bereit sind, sich in dieses Setting fallen zu lassen und auch die zugehörigen Emotionen zu zeigen. Ihr schafft es nach wie vor, diesen Standard zu halten, weswegen ich mich sehr gebauchpinselt fühle, dass ihr meine Rolle so annehmt, wie ihr es tut. Ohne gut gespielte Patienten, ob sie nun kommen oder nicht, ob nun freiwillig oder nicht und unabhängig davon, was sie sagen - würdet ihr nicht überhaupt irgendwie auf meine Anwesenheit reagieren, hätte ich vermutlich die langweiligste Rolle an Bord. So aber habe ich mich noch keinen Moment wirklich gelangweilt und immer sehr intensiven Spiel genießen dürfen.


    Auch möchte ich mich erneut bei euch allen für eure fortwährende Rücksichtnahme bedanken, die ich zu jedem Zeitpunkt IT wie OT von euch erfahre und die Tatsache, dass ihr bereit seid, mit mir darüber zu lachen. Ich lache nämlich sehr gern mit euch. :)


    Ebenfalls ein Danke an Patrick, den ewig wachen! Jedenfalls sehe ich dich nie schlafen. Und wenn ich das richtig mitkriege, bist du ständig irgendwo am schrauben und drehen, was man noch hier einbauen könnte und dort noch machen. Dieses Lob gilt zeitgleich auch den Deckhands, bei denen ich zwar nie weiß, was sie tatsächlich OT schrauben - aber ohne euch läuft der Laden zumindest IT nicht. Und außerdem habe ich da jetzt diese kleidsamen Schilder, Chief sei Dank.


    Dann natürlich auch ein Dank an den CO dafür, dass man nicht erschossen wird, wenn man sich vor ihnen erschrickt, Sir! :P Und meine Homies aus der Sickbay möchte ich auch nicht vergessen.


    Und viele, viele mehr Die schwarze und manchmal sandfarbene Rache der Götter an der Menschheit, die blauen und grünen Steuernden, Funker, Durchsager, Techniker - und wie ihr so alle verteilt seid.


    Es war gut, dass es wieder Angebote gegeben hat, wie den Psychologievortrag und die Schießübung. Noch besser fand ich, dass es davon nicht zu viel gab, weil Ambiente ja auch heißt, in Sachen Personal Plot aufholen zu können (glaube ich jedenfalls). Zwar habe ich keinen konkreten Ansatz für die wenigen verbliebenen Zivilisten an Bord bemerkt, hoffe aber trotzdem, dass auch ihr ausreichend zu tun hattet. Wenn nicht: Habe gehört, da ist eine Tür neben dem Hangar, wo Langeweile vertrieben wird.


    Das TC13 kann kommen. Ich wär soweit.

    Herzchenaugen an alle Beteiligten! ;)


    Ich - äh - geb den Thread jetzt auch wieder zurück? *überreich* Nur für den Fall, dass jemand zum Thema zurückkehren möchte. :D

    Spätestens wenn man jemand gesehen hat, der das macht, kann man das nachmachen. Das ist die Basis, die man erwarten kann.


    Nö. ;) Hilfe, Hilfe, ich werde unterdrückt!


    *trollt sich in die Ecke, in der irgendjemand das Glas für schlechte Witze aufgestellt hat*

    Hehe - ich glaube, ich bin schon wieder zu seltsam gestrickt. ;) Irgendwie sehe ich viel Eigenverantwortung darin, ob ich Spaß an (m)einem Spiel habe. Daran und was mir die anderen Spieler so zurückspiegeln. Props aller Art sind super. Plot ist auch wichtig und sicher nötig. Und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch andere Bespaßung im Dienst. Versteht mich nicht falsch: Ich weiß, das muss und soll so sein und es ist durchaus elementarer Teil dessen, was wir hier spielen.


    Aber andererseits finde ich halt auch, es sollte jeder (SIM/Orga eingeschlossen) Spaß haben können und dürfen. Was für mich im Umkehrschluss weg von etwaigen Erwartungshaltungen und hin zum Mut zur Lücke bedeutet. Was andererseits aber ebenfalls bitte nicht misszuverstehen ist als eine "wird schon, passt schon"-Haltung. Ganz so blauäugig bin ich dann doch nicht. ;)


    Von einer Veröffentlichung halte ich deswegen wegen, weil ich die Umfrage selbst als Hilfsmittel für die Leitung wahrnehme und ebenfalls finde, dass so nur falsche Erwartungen geschürt werden - oder sogar möglicherweise Leute denken könnten, sie sind fehl am Platz, weil zu viele Leute was völlig anderes wollen als man selbst (was ja schade wäre, ne?). Außerdem scheint auch mir, dass das Hauptproblem gar nicht mal am Spielinhalt liegt...


    Ahem. *fuchtel* Nicht zwingend hilfreich. ;) Entschuldigt. Ich konnte mal wieder nicht anders.

    Ich oute mich mal wieder als Buhmann - wie willst du Feedback zu einer Veranstaltung geben, X, an der du noch nicht teilgenommen hast? Respektive - ist das sinnvoll oder verfälscht es das Ergebnis? Ich geh ja jetzt mal davon aus, dass sie den derzeitigen Stand abfragt. ;)

    Persönlich würde ich einschätzen: Eher nicht geeignet. Es gibt keinen "großen" Plot - und alle außer deinem Charakter kennen sich bereits und nutzen die Zeit dafür, Charakterplay aufzuholen, dass auf den großen Cons liegen bleibt.

    Die kompletten Mannschaftler und Zivilisten während der Filmvorführung, einstimmig: "Zwei Wochen später..."


    Und die Deckhand neben mir, dessen Namen ich leider nicht rausgefunden habe, nachdem bei Wings of Fury II mal wieder alles zerschossen wird: "Explosion, Krieg, bumm!"


    Für die Untertitel dankt der Schwerbehindertenbeauftragte. ;)

    Inzwischen bietet DHL, soweit mir bekannt ist, auch an, beim Zollamt für Weiterleitung deines Pakets zu sorgen. Gegen Aufpreis wird es dann doch zu dir an die Haustür geliefert. Wird dann halt noch teurer: Zollgebühr X plus Sonderzustellungsgebühr Y.